Heute gehts los

(Kommentare: 1)

35 Teilis von 13 bis 17 Jahren und 12 Teamer machen sich auf den Weg nach Skåne

Vittsjø Haus 2
Vittsjø Haus 2

Treffen ist am Freitag, 8. Juli um 22.15 Uhr vor dem Gemeindehaus in der Sehnder Mittelstraße. Und um 23.00 Uhr werden wir mit dem komfortablen Reisebus und einem Begleit-Kleinbus nach Südschwden starten. Gut bepackt werden wir sein - Reisetaschen, Kisten mit Spiel- und Bastelmaterial, Lebensmitteln, Küchenausstattung. Das Packen ist immer eine große Herausforderung für die Busfahrer und bislang hat sich immer herausgestellt: sie schaffen es.

11 Stunden Fahrt mit Bus und Fähren liegen vor uns: Vogelfluglinie, Dänemark, Helsingborg-Helsingör und dann in nordöstlicher Richtung nach Vittsjø. In der Ausschreibung steht:

Unser Gruppenhaus in Skåne liegt nur 80 Kilometer vom Fährhafen in Helsingborg entfernt. Ein See mit eigenem Badestrand und Badebrücke, eine Aktivitätshalle für Schlechtwetterprogramm, viele schöne Sitzecken und kleine Räume für Gesprächs- und Spielrunden.

Älter als 100 Jahre werden - das ist zugegeben kein Thema für Jugendfreizeiten. Und doch ist die Gegend um Vittsjø eine von nur 5 Wohngebieten, in der es entscheidend mehr 100järige gibt als anderswo. Und das liegt sicher an der wunderbaren Landschaft, an der Ruhe rundherum und an der gesunden "Vittsjøluften".

Skåne ist die "Kornkammer Schwedens". Die Landschaft ist landwirtschaftlich geprägt mit idyllischen Wiesen, Feldern und Wäldern, mit Kühen, Schafen, Pferden, Traktoren und anderen typischen landwirtschaftlichen Dingen.

Der schöne und große Speisesaal ist lichtdurchflutet mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Felder und Wiesen. Hier finden bis zu 70 Personen ausreichend Platz. Im Hauptgebäude 2 kleinere Gruppenraume. 
Gleich nebenan bietet die Küche eine sehr gute Ausstattung:  Profi-Spülmaschine, Schneidemaschine, Handmixer, Küchenmaschine, 12 x el. Herdplatten, kleine Kippbratpfanne, 3 Backöfen, 3 Kaffeemaschinen, Kühltruhen und Gefrierschrank, Mikrowelle.
Ein zweiter großer Gruppenraum liegt in Haus C. 

Der Gruppenraum in Haus C ist eine kleine "Aktivitätshalle", die zwar nicht den Standart einer großen Sporthalle bietet aber durchaus viele Sportarten beheimaten kann. 3 Tischtennisplatten.

Besonders schön sind die vielen kleinen Sitzecken, teilweise mit schöner Aussicht, teilweise mir gemütlicher Wohnzimmereinrichtung.

Natürlich gibt es hinter dem Haus einen kleine Fußballplatz, rund ums Haus Wiese und Gartenmöbel. Auf einem Privatweg geht es zum 200 m entfernten See mit kleinem (!) Sandstrand und Badebrücke. Hier gibt es auch Lagerfeuerpaltz und Grillstelle. 3 Kanus mit Vollausstattung sind inklusive - 5 weitere Kanus können vor Ort gemietet werden.

12 Tage werden wir gemeinsam vor Ort sein - viel Zeit, um miteinander unter dem Motto „Da geht noch mehr ...“ zu leben:

Sich kennenlernen und austauschen, gemeinsam kochen, in Kreativworkshops klasse Dinge bauen und werkeln, Natur erleben, Kanufahren, Party machen, Andachten gestalten, Zeit für sich haben, tausend Fotos machen, chillen, in den Himmel schauen, reden über Gott und die Welt, Freundinnen und Freunde treffen ..."

Zurück sind wir am Freitag, dem 22. August - voraussichtlich - gegen 2.00 Uhr.

Vielleicht ganz praktisch: Hier kann die Packliste heruntergeladen werden.

Wir freuen uns auf Euch

application/pdf packliste_14.pdf (57,0 KiB)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von christiane |

Hallo Ihr weit gereisten, ich hoffe Ihr hattet eine gute Fahrt und seit gut angekommen!
Viel Spaß! Genießt die Zeit!

Christiane