Veranstaltungen müssen ausfallen

Wegen Corona: Kirchengemeinde Ilten sagt Veranstaltungen ab

Der beliebte Flohmarkt an der Iltener Barockkirche (Archivbild rechts) musste auch in diesem Jahr angesagt werden. Foto: KG Ilten/hms

Trotz der aktuellen Entspannung im Pandemieverlauf will die Kirchengemeinde Ilten weiterhin bei Veranstaltungen besondere Vorsicht walten lassen. Deshalb hat der Kirchenvorstand – wenn auch schweren Herzens – sich dazu entschlossen, einige seiner schon für dieses Jahr angekündigten Veranstaltungen abzusagen.

Als Erstes ist davon der beliebte Flohmarkt an der Barockkirche betroffen, der am 29. Mai nun nicht stattfindet. Ebenso kann das Barockensemble Ilten am 6. Juni kein Konzert geben, weil es dafür coronabedingt nicht proben konnte. Außerdem stehen auf der Streichliste das Grillfest am 11. Juni in Höver und die Feier der Silbernen Konfirmationen am 18. Juli.

In Absprache mit dem ausrichtenden Förderverein der Kirche fällt in diesem Jahr auch das Herbstfest am Sonntag, 19. September, an der Barockkirche aus. An dem Tag sollen noch einmal Konfirmationen stattfinden.

Zurück