Sommerferien-Aktion für Kinder

Ein Tag voller Spaß mit Grillen zum Abschluss

„SOMMERFERIEN!“ Nur noch wenige Tage, dann schallt der Ruf auch laut in Ilten an der Kirchstraße 3. Dort, im Gemeindehaus der ev.-luth. Kirchengemeinde Ilten, richten Teamer des Jugendmitarbeiterkreises (JuMak) für die besonders jungen Sommerferien-Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren eine ganz eigene „school’s’out“-Party aus. Die Sommerferien-Aktion startet am ersten Ferientag, Donnerstag, 14. Juli, um11 Uhr.

An diesem Tag geht es um einen Hirten und eins seiner Schafe. Es gibt viele Spiele, was zu basteln und eine Rallye, und am Ende wird der Grill angeheizt. Dafür bringen die teilnehmenden Kinder mit, was sie gerne auf den Grill legen möchten. Getränke und Fladenbrot gibt die Kirchengemeinde dazu. Und auch fürs Mittagessen planen die Teamer ein Mitbring-Picknick. Wenn jeder soviel mitbringt, wie er selber isst, und wenn alle alles teilen, werden am Ende auch alle satt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Damit die Organisatoren besser planen und vorbereiten können, bitten sie um Anmeldung bis 7.Juli im Kirchenbüro unter der Telefonnummer 05132-6414.

 

Zurück