Strahlende Musik-Juwelen aus Renaissance und Barock

Vokal-Ensemble präsentiert eine Zeitreise zu berühmten Komponisten des 16. und 17. Jahrhunderts

Vokalensemble Raggio di Sol, Hannover.de
Das Vokal-Ensemble „Raggio di Sol“ aus Hannover gastiert am 25. August 2018 um 19.00 Uhr in der Iltener Barockkirche. Foto: Privat

Das hannoversche Vokal-Ensemble „Raggio di Sol“ nimmt am 25. August in der Barockkirche in Ilten seine Konzertbesucher mit auf eine musikalische Reise durch das 16. und 17. Jahrhundert. Ab 19.00 Uhr stehen Kompositionen unter anderem von Juan Vásquez, Henry Purcell und Heinrich Schütz auf dem Programm, das unter das Motto „Del divino y humano amor – Von göttlicher und menschlicher Liebe“ gestellt ist.
Ensembleleiter Alfredo Ihl: „Die einzelnen musikalischen Juwele des Konzertabends bringen die Vokalmusik aus Renaissance und Barock zum Leuchten. Die ausgewählten Kompositionen des Programms begleiten uns auf einer musikgeschichtlichen Reise von Renaissance bis Hochbarock.“
Das Konzert von „Raggio di Sol“ beginnt in der Iltener Barockkirche, B 65/Ecke Hindenburgstraße, am Sonnabend, 25.08.2018, um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine freiwillige Spende am Ausgang wird gebeten.

Zurück