Sommerkirche erzählt von biblischen Paaren

Fahrdienst-Angebot zu den gemeinsamen Gottesdiensten

Sommerkirche ist ein Gottesdienstangebot während der Ferienzeit. Foto: Holaschke
Wenn die Sonne vom blauen Himmel lacht, lockt die Sommerkirche besonders viele Gottesdienstbesucher in die freie Natur. Foto: Holaschke

Auch in diesem Jahr laden die Kirchengemeinden Ilten-Höver-Bilm und Ahlten zu ihrer gemeinsamen Sommerkirche ein: Während der großen Ferien feiern wir die Gottesdienste zusammen, abwechselnd in den Ortschaften, von Köthenwald bis Ahlten.

Damit alle Gemeindeglieder die Möglichkeit haben, an den Gottesdiensten teilzunehmen, ist ein Fahrdienst eingerichtet, den Sie gerne nutzen dürfen. Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, sich dafür jeweils bis 12 Uhr am vorhergehenden Freitag im Kirchenbüro in Ilten anzumelden, und zwar
telefonisch unter  05132-6414 oder
per E-Mail unter kg.ilten@evlka.de.

Das Thema heißt in diesem Jahr „Biblische Paare“: Adam und Eva oder Jakob und Rahel oder Maria und Marta – ihre Beziehungen zueinander sind ganz unterschiedlich, mal von Liebe, mal von Freundschaft oder auch von Geschwisterlichkeit getragen. Was können sie uns erzählen? Dem wollen wir nachgehen. Freuen Sie sich also auf sechs „biblische Paare“:

07. Juli, 10.00 Uhr: Köthenwald, In Knick 10:
Adam und Eva – „Anfänge“
14. Juli, 10.00 Uhr: Höver, auf dem Hexenplatz:
Elisabeth und Zacharias – „Benediktus“
- Morgengebet, Laudes“
21. Juli, 10.00 Uhr: Ahlten, Seniorenpflegeheim Im Wiesengrund:
Maria und Marta – „Freiräume gewinnen“
28. Juli, 10.00 Uhr: Ilten, Barockkirche:
Jakob und Rahel
- „Liebe auf den ersten Blick“
04. Aug., 10.00 Uhr: Bilm, Kapelle:
Hanna und Simeon – „Nunc Dimitis“
- Abendgebet, Komplet“
11. Aug., 10.00 Uhr: Ahlten, im Martinsgarten:
Isaak und Rebekka - „Ein Single
kommt unter die Haube“

Zurück