Freitagsandacht der Krippe zum Thema „Herbst“

Nach fröhlichem Kirchgang gibt es Abendbrot im Begegnungs-Café

Herbstliche Käseplatte mit „essbaren Fliegenpilzen“
Herbstzeit, Pilzezeit: Für's gemeinsame Abendbrot von Krippe und Begebnungs-Café werden auch „essbare Fliegenpilze“ vorbereitet. Foto: H.Kienle

Bunt sind schon die Wälder... passend dazu feiert die Krippe am Pfarrgarten am 25. Oktober ihre Freitagsandacht in der Barockkirche zum Thema „Herbst“. Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Krippe am Pfarrgarten machen es sich mit den Besuchern des Iltener Begegnungs-Cafés und dem Begegnungs-Café-Team gemütlich.

Zuerst haben Gerta Hoffrichter und Heige Kienle eine kleine Herbstandacht für Jung und Alt in der Kirche vorbereitet. Hier werden Singen und spielerische Elemente rund um das Thema Herbst im Vordergrund stehen. Nach dem fröhlichen Kirchgang treffen sich dann alle im Gemeindehaus, um gemeinsam bei Kaffee, Tee, Säften und allerlei Essbarem zusammen zu reden, zu spielen und zu lachen. Das Krippenteam lädt ein und stellt Brot, Butter und Getränke, während die Teilnehmenden um „Spenden für das, was aufs Brot passt“ gebeten werden.

Freitage sind in Ilten seit Beginn des Cafés im Januar 2016 immer für Begegnungen gut. So auch am 25. Oktober um 17:30 Uhr, wenn sich zum 45. Mal seine Pforten öffnen. Haben Sie Lust, nette Menschen zu treffen? Dann kommen Sie doch am Freitag einfach vorbei. Die Wälder sind auch am Samstag noch bunt…

Zurück