Chormusik zum Wechsel der Jahreszeiten

ensemble vis-á-vis mit neuer Leitung und neuem Programm

Da Lehrter „ensemble vis-à-vis“.
Das bekannte Lehrter „ensemble vis-à-vis“, hier bei einem Auftritt in der Matthäus-Kirche, besteht aus 15 Sängerinnen und Sängern. Foto: Privat

Winter Ade – unter diesem Motto präsentiert sich das bekannte Lehrter „ensemble vis-à-vis“ erstmals mit seinem neuen musikalischen Leiter, Gabriel Gutzmann, und Stücken aus dem neu erarbeiteten Programm. Die 15 Sängerinnen und Sänger verabschieden den Winter mit klassischen Abendliedern von Rheinberger oder Schubert. Der Frühling wird begrüßt mit bekannten und beliebten Chorstücken wie dem irischen Segenswunsch – hier in einem nicht so häufig zu hörenden Satz – oder einer flotten Bearbeitung des Songs „Viva la vida“ der Gruppe Coldplay, ein bei Chören sehr beliebtes, wenn auch nicht einfaches Stück.

Konzertbeginn ist um 17:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Nach Ende des Konzerts sind am Ausgang Spenden für die Ensemble- und die Gemeindearbeit willkommen.

Zurück