Beliebte Treffpunkte in Bilm, Höver und Ilten

Signet der Kirchengemeinde

Die Kirchengemeinde Ilten – Bilm – Höver gehört zum Kirchenkreis Burgdorf. In dessen südlicher Region V, entlang des Mittellandkanals, ist sie mit rund 3.200 Mitgliedern die zweitgrößte Gemeinde.

Der zentrale Ort ist Ilten mit seiner Barockkirche. In ihrer Nachbarschaft befinden sich Pfarramt, Gemeindebüro, Gemeindehaus Ilten und die kirchliche "Krippe am Pfarrgarten".

Auch in den Kapellen in Bilm und Höver finden regelmäßig Gemeindegottesdienste statt. Sie werden darüber hinaus für sogenannte Kasualien-Gottesdienste, z.B. Hochzeiten oder Taufen, genutzt.

Viele Gemeindeveranstaltungen finden zudem im Gemeindehaus in Höver statt.

In Bilm gibt es den Dorfgemeinschaftsraum am Reuteranger 1 für gesellige Treffen.

Gruppen und Kreise: Offen für alle

Die gemeindliche Arbeit umfasst schwerpunktmäßig die Kinder- und Jugendarbeit, Angebote für Senioren, diakonische Aufgaben wie den Besuchsdienst sowie die Kirchenmusik. In mehreren Instrumentalgruppen treffen sich Laienmusikerinnen und -musiker und proben für ihre Auftritte, z.B. in der Iltener Barockkirche.

Die Konzerte bereiten den Gemeindemitgliedern und Gästen viel Freude. Ebenso gestalten die Ensembles in unterschiedlicher Besetzung die Feste und Festgottesdienste unserer Kirchengemeinde mit.

Dass die Gruppen und Kreise links oben in der Menueführung teilweile unter ihren Ortsnamen aufgelistet sind, heißt nicht, dass sie nur für Bewohner dieser Orte reserviert wären: Zum Besuch und Mitmachen herzlich eingeladen sind alle Menschen unserer Gemeinde – und darüber hinaus!