Willkommen zur Ilten-Rallye für Kinder

Bild: B. Hornig

Der Jugendmitarbeiterkreis der Kirchengemeinde hat sich für Kinder Stationsläufe durch Ilten, Höver und Bilm ausgedacht. Das soll ein Beitrag dazu sein, dass die Corona-Zeit nicht so langweilig wird. Die Kinderrallye durch Ilten ist schon fertig, sie steht unten als pdf-Datei zum Download bereit. Die Rallyes durch Bilm und Höver werden hier ebenfalls angezeigt, sobald sie fertig ausgearbeitet sind. Schauen Sie in ein paar Tagen gerne wieder hier nach!

Für die drei Touren können sich die Kinder Zeit lassen bis zum Freitag, 19. Juni. Wer gespannt ist, wieviele Aufgaben richtig gelöst wurden, kann seine Antwortzettel im Briefkasten in der Kirchenbüro-Tür einwerfen. Wenige Tage später melden wir uns per email mit dem Ergebnis. Dazu ist es erfolderlich, dass auf den Blättern der Name und die email-Adresse notiert sind. Diese Angaben werden nicht weiter verwendet.

Bevor es losgeht, noch ein paar Tipps:

> Die Kinder sollen sich nicht mit anderen Kindern zur Rallye verabreden. Wir müssen ja Abstand halten, damit wir uns nicht gegenseitig anstecken, falls wir das Virus haben, auch ohne es zu wissen. Aber natürlich dürfen die Geschwister und/oder Eltern mitgehen.

> Gebraucht werden ein guter Bleistift, ein paar Blätter Papier und eine Büroklammer. Für manche Aufgaben gibt es etwas zu malen oder zu schreiben.

> Die Aufgaben sind außerhalb des jeweiligen Grundstücks, am Zaun, an einem Baum o.ä. angebracht. Dort steht, was zu tun ist. Bei der Kirche in Ilten hängt das Blatt mit der Beschreibung im Schaukasten.

Viel Spaß und gutes Gelingen!

Laufzettel zur den Kinderrallyes durch Ilten, Bilm und Höver

application/pdf Ilten-Kinderrallye.pdf (944,1 KiB)