Von Gott begleitet und behütet

Kirche in Zeiten der Corona-Pandemie muss mit viel Verzicht auskommen.  So müssen seit dem Frühjahr 2020 die Kapellen in Höver und Bilm geschlossen bleiben, weil sie zu klein sind für Gottesdienste mit sicherem Hygienekonzept. Die Barockkirche in Ilten ist seither der einzige Gottesdienstort unserer Gemeinde. Wenn es die Witterung erlaubt, wird draußen am Kirchturm Gottesdienst gefeiert. Wenn weder Wetter noch Inzidenz-Zahlen die gemeinsame Andacht zulassen, muss auch die Barockkirche geschlossen bleiben.

Als Ersatz bieten wir Ihnen jedoch gerne einen virtuellen Besuch per Video mit Andacht und Gebet an oder richten zu besonderen Anlässen – das Osterfest etwa oder die Konfirmationen – ein Online-Streaming ein, so dass die Gemeinde zuhause am Bildschirm Gottesdienst feiern kann. Das jeweils jüngste Video finden Sie hier, frühere Gottesdienste und Andachten bewahren wir für Sie im Video-Archiv auf.

Kirchenvorstand und Pfarramt unserer Kirchengemeinde grüßen Sie alle herzlich und wünschen Ihnen und uns, dass wir zusammen in der Coronakrise nicht den Mut verlieren, sondern uns täglich daran erinnern, dass wir von unserem Gott begleitet und behütet werden.


             

Ein erster Konfirmationsgottesdienst konnte wegen der Coronapandemie am 2. Mai nur mit wenigen Familienangehörigen der Konfirmanden in der Barockkirche gefeiert werden. Mit einer Live-Übertragung auf unserer Internetseite erreichten wir viele weitere Gemeindemitglieder, Freunde und Verwandte der Konfirmanden, die zuhause teils für sich, teils im Familienverbund gemeinsam den Einsegnungsgottesdienst mitfeierten. Mit dem aufgezeichneten Livestream ist die Konfirmation hier nochmals nachzuerleben.